Donnerstag, 24. November 2016

Nach Trumps Wahl!

Bild: Gage Skidmore/Wikipedia
Am Morgen des 9. 11. 2016 war die Welt eine andere als noch am Abend zuvor. Die Amis haben Donald J. Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt! Versteinerte Gesichter, Fassungslosigkeit und Hysterie machte sich breit in fast allen Redaktionsstuben rund um die Welt, egal ob in Print-, Online- oder TV-Medien. Wie konnte dieser ungehobelte Tölpel, Rassist und Frauengrabscher, welcher nicht mal zum ach so erlauchten Establishment der amerikanischen und globalen Eliten, der Hochfinanz, dem Militärisch-Industriellen Komplex, ja geschweige denn zu irgend einem medial hochgeschwurbelten globalen "irgendwas" gehört Präsident der USA werden! Tod und Teufel aber auch! Dabei war man sich doch rund um den Globus in allen gleichgeschalteten Systemmedien unisono einig, dass ein Trump niemals Präsident des amerikanischen Volkes werden dürfe! Wie konnte man sich denn nur so krass irren, fragen sich vor allem Medien- und Nachrichtenschaffende? Die Antwort darauf ist eigentlich klar und zieht sich wie ein roter Faden täglich durch die Geschehnisse der letzten Jahre, gar jahrzehnte in Politik, Wirtschaft und der Gesellschaft allgemein durch.

Sonntag, 6. März 2016

Russlands Einsatz in Syrien wirkungsvoller, präziser und effizienter als Nato!

Su-35S auf der MAKS 2009
Laut eines Artikels im Focus liefert Russland den massiv besseren "Job" in Syrien ab als die Nato. Das Nachrichtenportal beruft sich auf eine vertrauliche Nato-Analyse aus Brüssel. Die Erfolge werden mit deutlich weniger Kampfjets als das westliche Bündnis erzielt! Russlands Piloten erreichen durch höhere Angriffsfrequenz deutlich bessere Erfolge gegen IS und andere Rebellengruppen, so der Focus.

Das ist ja mal eine tolle Meldung! Das ach so gescholtene Russland kann etwas besser als unser westliches Bündnis? Dies kurz nachdem uns Mr. Breedlove, seines Zeichens SACEUR (Supreme Allied Commander Europe) der Nato in Europa erklärte, dass der Grund für die Flüchtlingsströme Richtung Europa aus Syrien einzig und alleine Russlands schuld sei? Eigenartigerweise hat man von Russlands angeblichem Beschuss zweier Spitäler in Syrien auch nichts mehr gehört ausser dass man sich nun doch nicht mehr ganz so sicher sei, dass der Beschuss wirklich von russischen Kampfjets erfolgte.

Mittwoch, 29. Juli 2015

Der Fall Kast beweist endgültig, die KESB ist ein Fall für den Müllhaufen der Geschichte!

Um Kinder und Erwachsene vor anderen Familienmitgliedern oder eigener Unfähigkeit wie Sucht- Verwahrlosungs- etc. zu schützen gab es bis Ende 2012 die Vormundschaftsbehörde. Diese war in der in der Schweiz in die Wohngemeinde integriert und somit nahe an den betreuungs- oder mit Massnahmen belegten  Personen. Wenn Probleme innerhalb einer Familie oder bei einer Einzelperson auftreten, welche das selbständige Leben betroffener Personen beeinträchtigen oder verunmöglichen kann eine Person unter Vormundschaft oder Beistandschaft gestellt werden. Das war schon immer so nur dass diese Behörde vor einiger Zeit sogenannt "professionalisiert" wurde, seither heisst diese Institution nun KESB was ausgeschrieben Kindes- und Erwachsenenschutz Behörde heisst. Allerdings würde UWB (Unfähige Willkür Behörde) als Namen die Tatsachen treffend wiedergeben!
 

Freitag, 8. Mai 2015

Macht ohne Kontrolle - Die Troika (Video)

Für alle die es immer noch nicht glauben wollen, hier ein klärender Beitrag. Dieser ist schon über 2 Monate alt und wurde am 24. 2. 2015 um 21.50 Uhr auf arte ausgestrahlt, zu einer Zeit in welcher normal sterbliche schon daran denken schlafen zu gehen. Dieses Video sollte sich jeder Bürger eines jeden Landes ansehen, um halbwegs den Durchblick im globalen "Schuldendschungel" zu haben!

Montag, 20. Oktober 2014

Schweiz: Bundesrätin Sommaruga hilft der Ecopop-Initiative!

Copyright: CH-Bundesverwaltung
Simonetta Sommaruga, SP (Sozialdemokratische Partei Schweiz) hat sich mit Äusserungen im kostenlosen Bullshit-Bingo Blatt  20 Minuten gewaltig in die Nesseln gesetzt. Darin argumentiert sie dass die Ecopop-Initiative der falsche Ansatz sei um "Umweltprobleme" zu lösen. Heiliger Strohsack aber auch, die gute Frau beweist mit ihren hanebüchenen Ausführungen in diesem Artikel wie beschränkt und teilweise regelrecht bescheuert ihre eigene Wahrnehmung der Probleme in unserem Land ist. Für sie muss längst nicht jeder Schweizer ein Auto haben! Aber sie ist bei weitem nicht die einzige Bundesrätin welche durch absolut dürftigsten Sachverstand und einer äusserst verzerrten Realitätserkennung auffällt. Da befindet sie sich mit BR Doris Leuthard, BR. Johann Schneider-Ammann, BR. Didier Burkhalter und vor allem mit BR Eveline Widmer-Schlumpf in bester Gesellschaft. Abgehobener und realitätsentfremdeter geht's nun wirklich nicht mehr! Wer mehr über die "höchste Klavierlehrerin der Schweiz" wissen möchte, hier werden Sie geholfen!

Sonntag, 7. September 2014

David soll nicht umsonst gestorben sein!

In diesem Beitrag möchte ich für einmal keine politische Abhandlung verfassen sondern über einen sehr tragischen tödlichen Unfall eines Motorradfahrers schreiben. Eine nahezu identische Situation erlebte ich vor wenigen Tagen im Berner Mittelland selber in der Rolle des abzweigenden Autofahrers allerdings glücklicherweise ohne Crash.

Dienstag, 8. Juli 2014

Brutaler Polizeiübergriff in Berlin vom 5. Juli 2014, Polizei versucht sich zu rechtfertigen!


Am Wochenende kam es in Berlin zu überbordender Gewalt der Polizei gegenüber Passanten. Angeblich wurden die Beamten zu einer Schlägerei gerufen welche bei einem anderen Mann zu einem verletzten Ohr führte. Durch einen guten Bekannten welcher in Berlin lebt und zum Zeitpunkt des Vorfalles vor Ort war erfuhr ich dass die Erklärungen welche die Polizei der Presse abgab nicht der Wahrheit entsprechen. Ein Video wurde während des Vorfalles von einem Passanten aufgezeichnet und spricht Bände!